Pressemitteilung

Jetzt mitmachen: Startup-Format NEXT>IN SUSTAINABILITY geht in die zweite Runde

Corporate QVC Next
Nachhaltige Startups haben seit Donnerstag, den 23. Juni 2022, die Möglichkeit, mit QVC als reichweitenstarken Partner an der Seite ihre Visionen und Ideen voranzutreiben. Gleichzeitig geht das digitale Handelsunternehmen mit seiner Initiative NEXT>IN SUSTAINABILITY 2.0 den nächsten Schritt in Richtung Nachhaltigkeit. Die 2020 gestartete Plattform bietet mit einem neuen Format ab sofort wieder innovativen Gründer*innen aus den Bereichen Fashion, Food, Beauty und Innovation eine plattformübergreifende Sichtbarkeit im linearen Fernsehen, auf Webseiten, über digitale Streamingdienste sowie auf Social Media.

Düsseldorf, im Juni 2022NEXT>IN SUSTAINABILITY 2.0 ist das neue Format der bekannten Startup-Initiative QVC NEXT. Im Jahr 2020 startete NEXT>IN SUSTAINABILITY als Wettbewerb für Startups mit dem Fokus auf Nachhaltigkeit und einen langwährenden, grünen Fußabdruck. In diesem Jahr öffnet sich NEXT>IN SUSTAINABILITY 2.0 für alle nachhaltigen Startups mit innovativen Ideen – jede*r Gründer*in, deren bzw. dessen Startup innovativ und nachhaltig ist und aus den Bereichen Food, Fashion, Beauty und Innovation stammt, kann sich bewerben.

Das neue Konzept hinter NEXT>IN SUSTAINABILITY 2.0

Das Thema „grüne Zukunft“ ist mittlerweile in aller Munde und längst mehr als nur ein Trend. Nachhaltige Startups sind zu einem zentralen Bestandteil des deutschen Startup-Ökosystems geworden und aus der Szene nicht mehr wegzudenken. Dieses gesellschaftlich relevante Thema will NEXT>IN SUSTAINABILITY 2.0 unterstützen. Das Ziel ist es, nachhaltigen Startups dabei zu helfen, ihre Idee von einer grüneren Zukunft auch in die Tat umzusetzen.

Begleitet werden die Startups sowohl durch Expert*innen, Stakeholder aus der Startup-Szene als auch durch die Community von QVC. QVC selbst unterstützt die Gründer*innen in den Bereichen Marketing, Coaching und Vertrieb. Wer die Chance darauf bekommt, entscheidet die QVC-Community. Nach einer Vorauswahl der Start-ups durch ausgewählte Expert*innen aus dem QVC NEXT Team findet im Finale ein öffentliches Online-Voting statt.

Corporate Responsibility als Mission der Startup-Initiative

NEXT>IN SUSTAINABILITY steht für Nachhaltigkeit, Vielfalt und Kreativität. Das Ziel: Den Handel verantwortungsvoller zu gestalten und sich aktuellen Herausforderungen wie der Gleichberechtigung und dem Klimawandel zu stellen. In der Startup-Szene ist dieser Wandel schon sehr weit vorangeschritten. Fast jedes dritte deutsche Start-up ist grün, so der Befund des Green Startup Monitors. Aber auch in Sachen Diversität können sich deutsche Startups sehen lassen. Ganze 21 Prozent der grünen Startups wurden von Frauen gegründet. „Gerade für eine nachhaltige Transformation der Wirtschaft sind Diversität und Inklusion sehr wichtig“, so Mathias Bork, CEO von QVC Deutschland. „Diese Entwicklung treiben wir mit tatkräftiger Unterstützung voran – beispielsweise durch neue Formate wie NEXT>IN SUSTAINABILITY 2.0. Den Startups sind dabei keine Grenzen gesetzt. Es gilt: Je mehr Kreativität, Vielfalt und Innovation, desto besser“.

Kontakt

QVC Handel S.à r.l. & Co. KG | Abt. Brand Marketing & External Relations
Telefon: 0211/30075754
Email: presse@qvc.com

Über QVC


QVC ist weltweit führend im Video-Commerce („vCommerce“) und bietet Video-Shopping im linearen Fernsehen, auf Webseiten, über digitale Streamingdienste sowie auf Social Media. Wissen und Insights vermittelt QVC mit Freude, Leidenschaft und überrascht Kund*innen durch ein sich stetig änderndes Sortiment aus bekannten Marken und innovativen neuen Produkten – von Home und Fashion über Beauty bis hin zu Technik und Schmuck. Kund*innen treffen zudem auf interessante Persönlichkeiten, begeisternde Geschichten und einen ausgezeichneten Kundenservice. Das 1986 in West Chester, Pennsylvania (USA), gegründete Unternehmen hat Standorte in den USA, Großbritannien, Deutschland, Japan und Italien. Weltweit erreicht QVC über 200 Millionen Haushalte mit 12 Fernsehkanälen, dazu kommen weitere Millionen Kund*innen über zahlreiche Streaming-Dienste, Webseiten, mobile Apps und Social-Media-Plattformen.

Weitere Informationen: corporate.qvc.com, @QVC auf Facebook, Instagram oder Twitter oder QVC auf Pinterest, YouTube oder LinkedIn folgen.

In Deutschland startete QVC 1996 und wurde schnell zum Marktführer in seiner Branche. Mehrere Tausend Mitarbeiter*innen an vier Standorten (Düsseldorf, Hückelhoven, Bochum, Kassel) schaffen ein einzigartiges Shopping-Erlebnis, das von drei TV-Kanälen (QVC, QVC Zwei, QVC Style) über einen Onlineshop und alle relevanten Apps bis hin zu Social-Media-Plattformen reicht.

QVC gehört zur Qurate Retail, Inc., (NASDAQ: QRTEA, QRTEB, QRTEP), zu der außerdem HSN®, zulily® und die Cornerstone Marken zählen (zusammen „Qurate Retail GroupSM“) sowie andere Minderheitsbeteiligungen und Investments in Erneuerbare Energien. Die Qurate Retail Group hat sich einem „more human way to shop“ verschrieben und ist die Nr. 1 im vCommerce. Weitere Informationen: www.qurateretailgroup.com, @QurateRetailGrp auf Facebook, Instagram oder Twitter oder der Qurate Retail Group auf YouTube oder LinkedIn folgen. QVC und Q sind registrierte Marken der ER Marks, Inc.

Mehr
QVC Next

Startup-Format von QVC kürt “The Haut Company”, “Raccoon” und “TeaBlobs”

Die Online-Community hat entschieden: Jessica & Matthias Ludwig überzeugen in der Kategorie Food, Sebastian Kadhim & Benjamin Maurer in der Kategorie Innovation. Lisa Plenderleith behauptete sich bereits Mitte August beim „Female Founders Pitch“ in der Kategorie Beauty auf Europas größter Lifestyle-Convention GLOW in Essen. Alle drei Gründer*innen haben sich über das Startup-Format NEXT>IN SUSTAINABILITY 2.0 beworben, mit dem Handelsriese QVC Startups auszeichnet, die mit ihren Produkten mehr Nachhaltigkeit in unseren Alltag bringen.

QVC Next

Startup-Gewinner*in wird auf Europas größter Beauty- und Lifestyle-Convention gekürt

Mit der Initiative NEXT>IN SUSTAINABILITY 2.0 bietet QVC innovativen Startups die Chance, ihr Produkt dem Millionenpublikum von QVC vorzustellen. Beim diesjährigen Female Founders Startup Pitch im Bereich Beauty haben drei Finalist*innen der Initiative zudem erstmalig die Gelegenheit, ihre Innovationen auf Europas größter Beauty- und Lifestyle-Convention „GLOW by dm“ vom 13. - 14. August in Essen zu präsentieren. Sie werden einen eigenen Stand bekommen und ihre Geschäftsidee anschließend auf der Main Stage der Messe vor einer hochkarätigen Jury pitchen.

Mehr laden (+218)

Social Media