Pressemitteilung

Wettbewerb NEXT>IN SUSTAINABILITY: QVC fördert nachhaltige Startups

Corporate QVC Next
**** Bewerbungsphase beginnt heute **** Gewinner*innen erhalten Zugang zu Vertriebspower und Know-how von QVC **** Jury hochkarätig besetzt mit Expert*innen aus den Bereichen Entrepreneurship, Nachhaltigkeit, Mode und Vertrieb ****

Düsseldorf, 03.12.2020 – Das digitale Handelsunternehmen QVC Deutschland hat den Startup-Wettbewerb NEXT>IN SUSTAINABILITY ins Leben gerufen. Der Startschuss für den Wettbewerb fällt heute im Rahmen der Nachhaltigkeitswoche, die vom 28.11. bis 10.12.2020 in Düsseldorf stattfindet. Ab sofort können sich Gründer*innen mit nachhaltigen Produkten in den Bereichen Fashion, Food und Beauty bewerben. Mit NEXT>IN SUSTAINABILITY verfolgt QVC das Ziel, nachhaltige Konsumgüter zu fördern und damit das Bewusstsein für einen nachhaltigen Alltag zu stärken.

Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) begrüßt die Ausrichtung des Wettbewerbs auf nachhaltige Start-ups in den Kategorien Fashion, Food und Beauty und insbesondere die Verfolgung einer klaren Nachhaltigkeitsstrategie und die Produktion nach hohen sozialen und ökologischen Standards als Auswahlkriterium. Nachhaltigkeit entlang der gesamten Lieferkette ist ein wichtiges Anliegen des BMZ, das es beispielsweise im Bereich Textilien mit dem Textilbündnis oder dem Grünen Knopf voranbringt.

„Startups sind mit ihren neuen Ideen und Produkten ein wichtiger Treiber für nachhaltigen Konsum“, erklärt Mathias Bork, CEO QVC Deutschland. „Mit unserer Plattform und unserer Erfahrung tragen wir unseren Teil dazu bei, Startups mit nachhaltigen Produkten erfolgreich zu machen. Wir unterstützen bereits seit längerem Gründer*innen mit unserer Initiative QVC NEXT. Nun legen wir erstmals den Fokus auf nachhaltige Konsumgüter.“

QVC bietet Plattform und professionelles Coaching

Der Wettbewerb eröffnet Startups eine einzigartige Chance, ihre nachhaltigen Produkte erfolgreich auf den Markt zu bringen. Die Gewinner*innen erhalten Zugang zu QVCs langjähriger Erfahrung in der Produktentwicklung, im Marketing und im Vertrieb. Insbesondere werden die Produkte über verschiedene Kanäle von QVC vertrieben, die rund 1,7 Millionen Kund*innen in Deutschland und Österreich erreichen. Darüber erhalten die Gewinner*innen verschiedene Trainingsangebote aus dem Hause QVC.

Hochkarätiger Expert*innenrat bewertet eingereichte Produkte

Die Bewerbungen werden von einer Fachjury aus den Bereichen Entrepreneurship, Nachhaltigkeit, Mode und Vertrieb bewertet. Je Kategorie zeichnet sie eine*n Gewinner*in aus.

In der Jury sitzen:

  • Mali M. Baum, Gründerin WLounge und Magda Group,
  • Gunther Beger, Leiter der Abteilung Globale Gesundheit, Wirtschaft, Handel und ländliche Entwicklung im BMZ,
  • Carsten Jürgens, Vice President Merchandise QVC Deutschland,
  • Björn Kaminski, Nachhaltigkeitsexperte Bundesverband Deutsche Startups e.V.,
  • Barbara Meier, BMZ Textilbotschafterin und
  • Dawid Tomaszewski, Modedesigner.

 

Die Bewerbung für NEXT>IN SUSTAINABILITY ist vom 03.12.2020 bis zum 03.02.2021 über www.nextinsustainability.de möglich. Im Februar 2021 wird eine Shortlist veröffentlicht. Die Gewinner*innen werden Ende März 2021 bekanntgegeben.

 

QVC verstärkt Engagement für Unternehmertum

Mit dem Wettbewerb NEXT>IN SUSTAINABILITY baut QVC seine Zusammenarbeit mit Startups aus. Seit 2017 unterstützt QVC Gründer*innen im Rahmen der Initiative QVC NEXT. Bereits über 40 Startups haben seitdem von diesem Engagement profitiert.

Kontakt

QVC Handel S.à r.l. & Co. KG | Abt. Brand Marketing & External Relations
Telefon: 0211/30075754
Email: presse@qvc.com

Über QVC


Millionen Shoppingbegeisterte treffen bei QVC jeden Tag auf interessante Persönlichkeiten, begeisternde Geschichten und einen ausgezeichneten Kundenservice. QVC steht für Entdeckerfreude und besonders starke Beziehungen. Kunden werden täglich auf eine spannende Reise durch ein sich stetig änderndes Sortiment aus bekannten Marken und innovativen neuen Produkten mitgenommen.

Das 1986 in West Chester, Pennsylvania (USA), gegründete Unternehmen QVC hat Standorte in den USA, Großbritannien, Deutschland, Japan, Italien und – im Rahmen eines Joint Ventures – in China. Weltweit begeistert QVC Kunden auf 13 Fernsehkanälen, die rund 380 Millionen Haushalte erreichen. Dazu kommen zahlreiche Webseiten und Social-Media-Plattformen. Insgesamt hat QVC 17.400 Mitarbeiter.

In Deutschland startete QVC 1996 und wurde schnell zum Marktführer in seiner Branche. Rund 3.000 Mitarbeiter an vier Standorten (Düsseldorf, Hückelhoven, Bochum, Kassel) schaffen ein einzigartiges Shopping-Erlebnis, das von drei TV-Kanälen (QVC, QVC2, QVC Style) über einen Onlineshop und alle relevanten Apps bis hin zu Social-Media-Plattformen reicht.

Weitere Informationen: corporate.qvc.com, unternehmen.qvc.de

QVC gehört zur Qurate Retail, Inc., (NASDAQ: QRTEA, QRTEB), zu der außerdem HSN, zulily und die Cornerstone Marken zählen (zusammen „Qurate Retail Group“) sowie andere Minderheitsbeteiligungen und Investments in Erneuerbare Energien. Die Qurate Retail Group glaubt an eine dritte Dimension des Shoppings (Third Way to Shop®) – die sich vom Einzelhandel oder vom reinen vom Bestellen getriebenen E-Commerce abhebt. Neben der Nr. 1 im Video-Commerce ist die Qurate Retail Group unter den Top 10 der E-Commerce-Versandhändler in Nordamerika (laut Internet Retailer) sowie führend im Mobile- und Social-Commerce. QVC und Q sind registrierte Marken der ER Marks, Inc.

Weitere Informationen zur Qurate Retail Group: qurateretailgroup.com

Mehr
Corporate

STEFFEN SCHRAUT: Neue exklusive Designer-Marke bei QVC

Minimalistische Schnitte treffen auf detailverliebte Kreationen, vielseitig kombinierbar und dabei stets feminin: mit Trend- und Stilsicherheit entwirft der Modemacher Steffen Schraut seit 2002 luxuriöse Mode mit Wohlfühlcharakter für moderne Frauen mit Anspruch an Stil und Tragekomfort. Ab 2022 wird der Designer seine Kollektion STEFFEN SCHRAUT für Fashion und Shoes exklusiv über das digitale Handelsunternehmen QVC anbieten, welche im Januar 2022 erstmals mit der Frühjahr-/ Sommerkollektion in den Verkauf geht.

QVC Next

Nachhaltige Startups: Gewinner*innen von NEXT>IN SUSTAINABILITY stehen fest

**** Die Gewinner*innen des Nachhaltigkeits-Wettbewerbs von QVC stehen fest: Das nachhaltige Modelabel Natascha von Hirschhausen überzeugte in der Kategorie „Fashion“, Nâmeco Cosmetics gewann mit regionaler, veganer Naturkosmetik die „Beauty“-Kategorie, bestes „Food“-Startup ist Plastic2Beans – eine Kaffeemarke, die sich für Recycling in Äthiopien einsetzt und in der Kategorie „Innovation“ überzeugte Pottburri **** Die Sieger-Startup aus den Kategorien „Fashion“, „Food“ und „Beauty“ sollen in den kommenden Wochen bei QVC gelistet werden **** Das Sieger-Startup Pottburri der Kategorie „Innovation“ kann sich über ein Ticket für die SXSW 2022 in Austin, Texas freuen ****

QVC Next

Nachhaltige Innovationen aus Deutschland auf der SXSW 2021

**** QVC präsentiert den Startup-Wettbewerb NEXT>IN SUSTAINABILITY auf der South by Southwest (SXSW) 2021, dem weltweit größten Tech- und Kreativfestival **** Fünf Finalist*innen aus der neuen Kategorie „Innovation“ bekommen die Chance auf einen Pitch bei der SXSW Online 2021 **** Das Sieger-Startup gewinnt ein Ticket für die SXSW 2022 **** Die Bewerbungsphase des Wettbewerbs verlängert sich vom 03.02.2021 bis zum 10.02.2021 ****

Mehr laden (+205)

Social Media