Pressemitteilung

Neues Jahr, neue Trends: Unsere starken Farben für das Jahr 2020

Lifestyle
Mut zur Farbe: Knapp die Hälfte der Deutschen setzt auf eine weiße Gestaltung in den eigenen vier Wänden (48 Prozent)*. Lediglich ein Drittel traut sich an bunte Akzente. Dabei lässt gezielt eingesetzte Farbe den Raum direkt viel wärmer und vor allem harmonischer erscheinen.

Aufgepasst… jetzt wird es bunt! Die Farbe Orange avanciert zur Trendfarbe des Jahres 2020 und liefert dabei vor allem eines: Energie! Sie strahlt Wärme aus, ist lebensbejahend und vital. Besonders in Kombination mit Erdtönen oder Holz wirkt sie gemütlich und wohnlich.

Unser Tipp: Das Wohnzimmer mit orangenen Elementen zur Komfortzone machen.

 

Grün ist die Farbe der Hoffnung, aber auch der Entspannung, der Harmonie und der Fruchtbarkeit. Sie repräsentiert die starke Kraft der Natur im Frühling. Am besten wird Grün mit Metallic, Shabby Chic-Elementen und hellen Farben kombiniert.

Unser Tipp: Für noch mehr Frische im Raum und mediterranem Flair kombinieren Sie den sanften Grün-Ton mit knalligem Pflanzengrün.

 

Kreativität, Konzentration und Emanzipation: All das steckt in der Trendfarbe Lila. Sie bedeutet Stärke und setzt in der Einrichtung ein tolles Statement. Damit es nicht zu dunkel wird, sollte man mit Lampen, Kissen und Co. einzelne Akzente setzen.

Unser Tipp: Tisch- und Stehlampen mit lilafarbenem Schirm geben ein indirektes Licht, das beim Entspannen und für gemütliche Abende ideal ist.

 

So zart wie der Pfirsich ist auch seine Farbe: Sie ist feminin, romantisch, sensibel und symbolisiert Hingabe. Rosa im Zuhause vermittelt ein Gefühl von Geborgenheit.

Unser Tipp: Durch kuschelige Textilien einzelne Räume im Nu in eine echte Wohlfühl-Oase verwandeln. Ein bisschen Glamour gibt es mit goldenen Akzenten dazu.

 

*aktuelle Online-Wohnstudie

Kontakt

QVC Handel S.à r.l. & Co. KG | Abt. Communications & Community
Telefon: 0211/30075754
Email: presse@qvc.com

Über QVC


Millionen Shoppingbegeisterte treffen bei QVC jeden Tag auf interessante Persönlichkeiten, begeisternde Geschichten und einen ausgezeichneten Kundenservice. QVC steht für Entdeckerfreude und besonders starke Beziehungen. Kunden werden täglich auf eine spannende Reise durch ein sich stetig änderndes Sortiment aus bekannten Marken und innovativen neuen Produkten mitgenommen.

Das 1986 in West Chester, Pennsylvania (USA), gegründete Unternehmen QVC hat Standorte in den USA, Großbritannien, Deutschland, Japan, Italien und – im Rahmen eines Joint Ventures – in China. Weltweit begeistert QVC Kunden auf 13 Fernsehkanälen, die rund 380 Millionen Haushalte erreichen. Dazu kommen zahlreiche Webseiten und Social-Media-Plattformen. Insgesamt hat QVC 17.400 Mitarbeiter.

In Deutschland startete QVC 1996 und wurde schnell zum Marktführer in seiner Branche. Rund 3.000 Mitarbeiter an vier Standorten (Düsseldorf, Hückelhoven, Bochum, Kassel) schaffen ein einzigartiges Shopping-Erlebnis, das von drei TV-Kanälen (QVC, QVC2, QVC Style) über einen Onlineshop und alle relevanten Apps bis hin zu Social-Media-Plattformen reicht.

Weitere Informationen: corporate.qvc.com, unternehmen.qvc.de

QVC gehört zur Qurate Retail, Inc., (NASDAQ: QRTEA, QRTEB), zu der außerdem HSN, zulily und die Cornerstone Marken zählen (zusammen „Qurate Retail Group“) sowie andere Minderheitsbeteiligungen und Investments in Erneuerbare Energien. Die Qurate Retail Group glaubt an eine dritte Dimension des Shoppings (Third Way to Shop®) – die sich vom Einzelhandel oder vom reinen vom Bestellen getriebenen E-Commerce abhebt. Neben der Nr. 1 im Video-Commerce ist die Qurate Retail Group unter den Top 10 der E-Commerce-Versandhändler in Nordamerika (laut Internet Retailer) sowie führend im Mobile- und Social-Commerce. QVC und Q sind registrierte Marken der ER Marks, Inc.

Weitere Informationen zur Qurate Retail Group: qurateretailgroup.com

Mehr

    • Corporate
    • Global
    • QVC Next
    • Future
    • Lifestyle
  • Alle
  • Events
  • Pressemitteilungen
Lifestyle

Programm Plannerin: Beauty Night ist wie sonntags Tatort

Wenn ein Containerschiff im Ozean feststeckt, dann muss Katharina T. reagieren: Trifft Ware nicht rechtzeitig ein, hat das Auswirkungen auf das TV-Programm von QVC, das von ihr als Program Planner mitentwickelt wird. Sie muss dann die Sendung mit der geplanten Ware verschieben und eine umsatzstarke Alternative für den ursprünglichen Sendetermin finden. Schnell wird klar, ihr Job erfordert neben einem kühlen Kopf ein hohes Maß an Flexibilität.

Mehr laden (+196)

Social Media