Pressemitteilung

Genuss vom Rost: QVC startet Grillsaison mit Sternekoch Johann Lafer

Corporate Lifestyle
Fünf von fünf Sternen: Am 27. April launcht Johann Lafer seinen patentierten LAFER Grill exklusiv bei QVC. Der erste elektrisch belüftete Kugelgrill verbindet intelligente Funktionen wie langsameres Garen und indirektes Grillen mit edlen Materialien.

Düsseldorf, 2. April 2019 – Die Sonne scheint, die Kohle knistert, das Fleisch brutzelt – mit steigenden Temperaturen gelangen Grill-Fans in den siebten Himmel. Für viele gehört der Grill zur liebsten Kochausstattung und bildet nicht selten das optische Herzstück auf der Terrasse. Doch moderne Grills können weitaus mehr als nur ein Steak zaubern: Über dem Feuer gegarter Fisch oder Gemüse vom Rost – es gibt viele Köstlichkeiten aus der Freiluft-Küche, die auf Grillpartys angesagt sind.

Johann Lafer ist nicht nur am Herd eine Koryphäe, sondern gilt seit Jahren als begnadeter Grill-Fachmann. Bekannt ist der Sternekoch vor allem durch seine beliebten Kochsendungen (u. a. QVC) und der Grill ist seit 13 Jahren ein fester Bestandteil in der Lafer’schen Küche. Dabei schwört er auf den Klassiker, den Holzkohlegrill, der auch hierzulande unter Grillbegeisterten die klare Nummer Eins ist. „Uriges Grillen liegt im Trend und ist auch meine absolute Leidenschaft“, so Grill-Fan Lafer.

Für Johann Lafer sind das Aroma, der Duft und das ursprüngliche Erlebnis des Anfeuerns einzigartig. Nun entwickelte der viel beschäftigte Meisterkoch, dessen Küche Weltstars schätzen, eine Technologie, die das Grillen mit Holzkohle revolutionieren soll. Höchstpersönlich begleitete er den Schaffensprozess exklusiv für QVC, denn wo Lafer draufsteht, ist auch 100 Prozent Lafer drin. So entstand eine neue Dimension des Holzkohlegrills von überragender Qualität und mit einzigartigen Funktionen. Patentiert und exklusiv bei QVC: zwei eingebaute, akkubetriebene Ventilatoren, die dafür sorgen, dass die Kohle schneller glüht und es kaum Rauchentwicklung gibt. Ein weiterer Vorteil: Die Sauerstoffzufuhr im Inneren des Grills lässt sich von außen steuern. Die Temperatur ist bequem regulierbar – sowohl für den inneren als auch den äußeren Bereich des Rosts. Ganz ohne Blasebalg.

Der perfekte Herd im Freien

Der Grill weist all die Funktionen auf, die für die einfallsreiche Outdoor-Küche benötigt werden. Auch indirektes Grillen und langsames Garen bei niedrigen Temperaturen mit Holzkohle ist spielend leicht. Immer mehr Grillfreunde schwören auf die Möglichkeit des indirekten Grillens. Diese Grill-Methode ist vergleichbar mit dem Braten im Backofen. Der neue Alleskönner ist komplett aus Edelstahl und damit nicht nur besonders langlebig, sondern auch ein echter Hingucker. Wer exklusives Design im Outdoorbereich schätzt, wird von dem neuen Lafer-Grill begeistert sein. Die Haube mit Hitzeschutzschild hält die Wärme genau da, wo sie benötigt wird und macht den Grill zusammen mit dem eingelassenen Thermometer zum mobilen Backofen.

Wer dann noch Lafers goldene Regeln beachtet, kann jedes Grillen zu einem Genuss-Highlight machen. „Feuer sollte unbedingt vermieden werden“, rät Johann Lafer. Dies entsteht auf dem Holzkohlegrill durch heruntertropfendes Fett oder Marinaden und kann Grillgut sogar gesundheitsschädlich machen. Das beste Ergebnis beim Fleisch-Grillen bekomme man durch kurzes, scharfes Anbraten und dann langsames Garen bei niedriger Temperatur hin. Last but not least machen frische und qualitativ hochwertige Zutaten den Unterschied. „Und natürlich muss alles mit viel Liebe zubereitet werden.“

Der LAFER Kugelgrill ist exklusiv bei QVC erhältlich (QVC Art.-Nr. 507 900, QVC Preis: 467,- EUR). Am Aktionstag, Samstag, den 27. April, wird der LAFER Kugelgrill einmalig zu einem besonderen Vorteilspreis angeboten.

Kontakt

QVC Handel S.à r.l. & Co. KG | Abt. Brand & Communications
Telefon: 0211/30075754
Email: presse@qvc.com

Über QVC

QVC, Inc., verbindet die Freude am Entdecken mit der Kraft von Beziehungen und übertrifft dadurch stets die Erwartungen seiner Kunden. Jeden Tag nimmt QVC Millionen Shoppingbegeisterte in neun Ländern mit auf eine Entdeckungsreise durch ein sich stetig änderndes Sortiment, bestehend aus bekannten Marken und innovativen neuen Produkten – aus den Bereichen Home und Fashion, Beauty, Elektronik und Schmuck. Dabei treffen Kunden auf interessante Persönlichkeiten, begeisternde Geschichten und einen ausgezeichneten Kundenservice. Das 1986 in West Chester, Pennsylvania (USA), gegründete Unternehmen QVC Inc. hat über 17.000 Mitarbeiter mit Standorten in den USA, Japan, Deutschland, Großbritannien, Italien, Frankreich und – im Rahmen eines Joint Ventures – in China. Weltweit begeistert QVC Kunden auf 14 Fernsehkanälen, die rund 370 Millionen Haushalte erreichen, sieben Internetauftritten und 220 Social-Media-Präsenzen.

Weitere Informationen: corporate.qvc.com, unternehmen.qvc.de, presse.qvc.de

QVC, Inc., ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Qurate Retail, Inc., (NASDAQ: QRTEA, QRTEB), zu der QVC, HSN, zulily und die Cornerstone Marken genauso wie andere Minderheitsbeteiligungen gehören (zusammen Qurate Retail Group). Die Qurate Retail Group glaubt an eine dritte Dimension des Shoppings („a third way to shop“) – die sich vom Einzelhandel oder vom reinen vom Bestellen getriebenen E-Commerce abhebt – und ist laut „Internet Retailer“ die Nr. 1 im Video-Commerce, die Nr. 3 im E-Commerce in Nordamerika sowie die Nr. 3 im Mobile Commerce in den USA. QVC, Q, und das Q Ribbon Logo sind registrierte Marken der ER Marks, Inc.

Weitere Informationen zur Qurate Retail Group: qurateretailgroup.com

Mehr

    • Corporate
    • Global
    • QVC Next
    • Future
    • Lifestyle
  • Alle
  • Events
  • Pressemitteilungen
Lifestyle

Sharing is caring: Junge Männer greifen zu Pflegeprodukten der Partnerin

Duschen, rasieren, Haare gelen – für viele Männer in Sachen Körperpflege bereits das höchste der Gefühle. Doch die junge Generation kommt verstärkt auf den (Beauty-)Geschmack: Bei 21 Prozent der 18- bis 24-jährigen Frauen, die Pflege- und Beautyprodukte besitzen, geben diese an, dass ihr Partner die Produkte mit nutzt. Zum Vergleich: Bei den 55- bis 65-Jährigen sind es nur 7 Prozent. Wie ticken die jungen Leute von heute sonst in Sachen Beauty und Pflege? Eine aktuelle Umfrage des digitalen Handelsunternehmens QVC in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut Statista [1] gibt Antworten.

1
Corporate

Frauen und Beauty: Wie cremt und pflegt sich Deutschland?

Schönheitspflege ist für die meisten Frauen tägliche Routine, für andere sogar ein Ritual. Wie wir uns cremen und schminken verändert sich dabei nicht nur im Laufe unseres Lebens, sondern auch abhängig von neuen Produkten und Trends. Das digitale Handelsunternehmen QVC hat in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut Statista untersucht, welche Trends deutsche Frauen heute bewegen, wie weit sie für ihre Schönheit gehen und was Beauty für die jüngere Generation bedeutet(1).

3
Mehr laden (+137)

Social Media