Pressemitteilung

Austausch, Networking & Co.: QVC NEXT vernetzt Startups mit Experten

Corporate QVC Next
Bei QVC steht die diesjährige Startup-Woche Düsseldorf unter einem ganz besonderen Motto: „Storytelling“. Gründerinnen und Gründer sind am 9. und 11. April eingeladen, sich mit erfahrenen QVC Experten sowie Startups aus dem QVC NEXT Programm auszutauschen und zu vernetzen. Während eines exklusiven Workshops und einer interaktiven Panel-Diskussion werden zudem Geschichten junger Startups beleuchtet und Dos & Don’ts für den Markteinstieg herausgearbeitet.

Düsseldorf, 25.03.2019 – QVC praktiziert seit 20 Jahren erfolgreich, was Facebook & Co. gerade erst für sich entdecken: Videos, Tutorials, Storytelling. Beim Produktverkauf setzt das digitale Handelsunternehmen auf echte Geschichten authentischer Menschen – die perfekte Strategie für Startups und damit ein idealer Einstieg für „The reason why: Deine Story zählt“. Bei der interaktiven Panel-Diskussion am 11. April um 18 Uhr treffen QVC Experten sowie erfolgreiche QVC NEXT Gründer in den Düsseldorfer Rhein Studios aufeinander und erklären, wie Startups den Einkauf großer Händler durch gelungenes Storytelling überzeugen können. Jeanette Lenski, Director Buying Home bei QVC Deutschland, ist Führungskraft im Einkauf und als Expertin Teil des Panels. Mit ihr auf dem Podium: Unter anderem das Startup Paudar, das seit mehreren Monaten bei QVC on air ist und zu den erfolgreichsten aus dem QVC NEXT Programm zählt. Gemeinsam beleuchten sie die Geschichten der jungen Startups und arbeiten Dos & Don’ts für den Markteinstieg und langfristigen Erfolg heraus. Wer spontan die Bühne erobern und seine Produktidee in die Runde einbringen möchte, ist herzlich eingeladen. Denn was ein Produkt wirklich ausmacht, wird oft erst klar, wenn das Produkt live erklärt wird.

Das 1 × 1 der Produktpräsentation

Zudem öffnet das digitale Handelsunternehmen am 9. April die Türen für einen exklusiven Workshop. Bis zu 15 Startups haben die Chance auf Einblicke in theoretische und praktische Grundlagen der Produktpräsentation: Wie können Zuschauer überzeugt werden? Welche Kernbotschaften sind wichtig? Im Team erarbeiten Gründerinnen und Gründer, wie sie ihr Produkt optimal präsentieren und an welchen Stellschrauben noch gedreht werden muss, um die Zielgruppe zu begeistern. Im Anschluss werden die neuen Kenntnisse gleich im Studio vor der Kamera umgesetzt.

Die Teilnehmerzahl für beide Veranstaltungen – Paneldiskussion und Workshop – ist begrenzt. Tickets können über das Ticketing der Startup-Woche Düsseldorf erworben werden. Für den Workshop muss zusätzlich eine Bewerbung eingereicht werden.

 

Über QVC NEXT

QVC steht für Innovationskraft und die Freude am Entdecken. Seit seiner Gründung vor mehr als 20 Jahren sucht das digitale Handelsunternehmen daher nach innovativen Produkten, die Kunden begeistern. So setzt QVC Trends und erschließt neue Märkte. Mit QVC NEXT wird dieses Erfolgskonzept auf die nächste Ebene geführt. Denn die Plattform sucht und fördert außergewöhnliche Startups und unterstützt die Gründerinnen und Gründer dabei, ihre Produktinnovationen groß und bekannt zu machen. Mit der langjährigen Erfahrung von QVC. Mit der umfassenden Expertise in den Bereichen Produktentwicklung, Marketing und Vertrieb. Und mit dem Zugang zu den eigenen Kanälen, über die die Produkte mit Storytelling für Millionen von Menschen erlebbar gemacht werden. Weitere Informationen: QVCNEXT.de und QVC.de/NEXT.

Kontakt

QVC Handel S.à r.l. & Co. KG | Abt. Brand & Communications
Telefon: 0211/30075754
Email: presse@qvc.com

Über QVC

QVC, Inc., verbindet die Freude am Entdecken mit der Kraft von Beziehungen und übertrifft dadurch stets die Erwartungen seiner Kunden. Jeden Tag nimmt QVC Millionen Shoppingbegeisterte in neun Ländern mit auf eine Entdeckungsreise durch ein sich stetig änderndes Sortiment, bestehend aus bekannten Marken und innovativen neuen Produkten – aus den Bereichen Home und Fashion, Beauty, Elektronik und Schmuck. Dabei treffen Kunden auf interessante Persönlichkeiten, begeisternde Geschichten und einen ausgezeichneten Kundenservice. Das 1986 in West Chester, Pennsylvania (USA), gegründete Unternehmen QVC Inc. hat über 17.000 Mitarbeiter mit Standorten in den USA, Japan, Deutschland, Großbritannien, Italien, Frankreich und – im Rahmen eines Joint Ventures – in China. Weltweit begeistert QVC Kunden auf 14 Fernsehkanälen, die rund 370 Millionen Haushalte erreichen, sieben Internetauftritten und 220 Social-Media-Präsenzen.

Weitere Informationen: corporate.qvc.com, unternehmen.qvc.de, presse.qvc.de

QVC, Inc., ist ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Qurate Retail, Inc., (NASDAQ: QRTEA, QRTEB), zu der QVC, HSN, zulily und die Cornerstone Marken genauso wie andere Minderheitsbeteiligungen gehören (zusammen Qurate Retail Group). Die Qurate Retail Group glaubt an eine dritte Dimension des Shoppings („a third way to shop“) – die sich vom Einzelhandel oder vom reinen vom Bestellen getriebenen E-Commerce abhebt – und ist laut „Internet Retailer“ die Nr. 1 im Video-Commerce, die Nr. 3 im E-Commerce in Nordamerika sowie die Nr. 3 im Mobile Commerce in den USA. QVC, Q, und das Q Ribbon Logo sind registrierte Marken der ER Marks, Inc.

Weitere Informationen zur Qurate Retail Group: qurateretailgroup.com

Mehr

    • Corporate
    • Global
    • QVC Next
    • Future
    • Lifestyle
  • Alle
  • Events
  • Pressemitteilungen
Lifestyle

Sharing is caring: Junge Männer greifen zu Pflegeprodukten der Partnerin

Duschen, rasieren, Haare gelen – für viele Männer in Sachen Körperpflege bereits das höchste der Gefühle. Doch die junge Generation kommt verstärkt auf den (Beauty-)Geschmack: Bei 21 Prozent der 18- bis 24-jährigen Frauen, die Pflege- und Beautyprodukte besitzen, geben diese an, dass ihr Partner die Produkte mit nutzt. Zum Vergleich: Bei den 55- bis 65-Jährigen sind es nur 7 Prozent. Wie ticken die jungen Leute von heute sonst in Sachen Beauty und Pflege? Eine aktuelle Umfrage des digitalen Handelsunternehmens QVC in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut Statista [1] gibt Antworten.

1
Mehr laden (+139)

Social Media