Pressemitteilung

Produkt-Deals von Ralf Dümmel aus „Die Höhle der Löwen" bei QVC

Corporate QVC Next
Im Rahmen einer neuen Kooperation unterstützt QVC junge Gründer bei der Vermarktung ihrer Produkte. Das digitale Handelsunternehmen ist Partner des Hamburger Investors Ralf Dümmel. Seine „Deals“ aus der TV-Show „Die Höhle der Löwen“ sind – direkt nach der Ausstrahlung auf VOX – on air und online bei QVC erhältlich.

Düsseldorf, 08. August 2017 – Jahrelange Vertriebsexpertise und Zugang zu einem umfangreichen Multichannel-Netzwerk: Das bietet QVC den Gründern, die in der vierten Staffel der VOX-Show „Die Höhle der Löwen“ den Zuschlag von Investor Ralf Dümmel erhalten. Das Konzept: Macht Dümmel in der vierten Staffel ein Produkt zum „Deal“, geht dieses direkt bei QVC in den Verkauf – also sofort nach Zuschlag in der VOX-Show. Die Jungunternehmer erhalten die Möglichkeit, ihr Produkt bei QVC direkt live on air rund 41 Millionen Haushalten in Deutschland und Österreich zu präsentieren. Zudem sind die Produkte sofort im Onlineshop und via der QVC Apps erhältlich. Los geht’s bei QVC ab dem 5. September 2017 – parallel zur neuen Staffel „Die Höhle der Löwen“.

Eine Chance für Gründer: Erfolgsmodell Multichannel

Für die Gründer, die in dem TV-Format um Investoren für ihre Geschäftsidee kämpfen, ist die Kooperation eine einmalige Chance. „Die Startups profitieren von unserer Multichannel-Power und können ihre innovativen Produkte über all unsere digitalen Kommunikations-kanäle reichweitenstark vermarkten – ob über den Webshop auf qvc.de, die sozialen Netzwerke oder im TV“, sagt Mathias Bork, CEO QVC Deutschland. „Wir freuen uns schon jetzt sehr auf die Zusammenarbeit.“ Ralf Dümmel, der bereits seit vielen Jahren als Chef von DS Produkte in Konsumgüter investiert, ergänzt: „Bei allen Marketingaktivitäten ist es uns immer wichtig, die Geschichte rund um das Produkt und die Gründer zu erzählen. Emotionale, informative und unterhaltsame Inhalte, Storytelling und Bewegtbild – all das ist fester Bestandteil des QVC Geschäftsmodells und genau das, was wir uns für unsere Gründer und ihre Produkte wünschen.“

Eigenes Förderprogramm „QVC NEXT“

Für QVC ist die Kooperation mit Ralf Dümmel ein wichtiger Bestandteil der Unternehmensstrategie. Der Multichannel-Händler verstärkt sein Engagement in der Gründerförderung in Zukunft auch durch das eigene Programm „QVC NEXT“. Der Startschuss dafür fällt am
20. September 2017 bei dem Pitch-Event Startups@Reeperbahn in Hamburg.

Kontakt

QVC Handel S.à r.l. & Co. KG | Abt. Brand & Communications
Telefon: 0211/30075754
Email: presse@qvc.com

Über QVC

Das 1986 in West Chester, Pennsylvania (USA), gegründete Unternehmen QVC Inc. verbindet das Beste aus Shopping, Unterhaltung und Gemeinschaft, um ein einzigartiges Einkaufserlebnis zu bieten. Dabei nimmt QVC Kunden in neun Ländern mit auf eine Entdeckungsreise durch ein immer wieder neues Sortiment aus bekannten Marken und neuen Produkten aus den Bereichen Home und Fashion sowie Beauty, Technik und Schmuck. Auf dieser Reise entstehen durch Live-Dialoge, begeisternde Geschichten, interessante Persönlichkeiten und einen ausgezeichneten Service enge Kundenbeziehungen.

Als hundertprozentiges Tochterunternehmen der Liberty Interactive Corporation (NASDAQ: QVCA, QVCB) beschäftigt QVC Inc. über 17.700 Mitarbeiter mit Standorten in den USA, Japan, Deutschland, Großbritannien, Italien, Frankreich und – im Rahmen eines Joint Ventures – in China. Weltweit begeistert QVC Kunden auf 15 Fernsehkanälen, die mehr als 360 Millionen Haushalte erreichen, sieben Internetauftritten und 195 Social-Media-Präsenzen.

Seit Oktober 2015 ist auch zulily ein hundertprozentiges Tochterunternehmen der Liberty Interactive Corporation, das jeden Tag mit besonderen Angeboten für die ganze Familie überrascht. Das 2010 gegründete Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Seattle, USA. Laut „Internet Retailer“ ist die QVC Gruppe (inkl. QVC und zulily) die Nummer 8 unter den Versandhändlern weltweit. In Deutschland zählt QVC zu den erfolgreichsten und renditestärksten digitalen Handelsunternehmen im Markt und beschäftigt rund 3.100 Mitarbeiter an den Standorten Düsseldorf, Hückelhoven, Bochum und Kassel.

Downloads

  • Alle
  • Brand
  • Corporate
  • Portraits
  • Produkt
  • Videos
  • Dokumente

Mehr

    • Corporate
    • Personalities
    • Global
    • QVC Next
    • Future
    • Lifestyle
  • Alle
  • Events
  • Pressemitteilungen
QVC Next

Nachhaltige Startups: Gewinner*innen von NEXT>IN SUSTAINABILITY stehen fest

**** Die Gewinner*innen des Nachhaltigkeits-Wettbewerbs von QVC stehen fest: Das nachhaltige Modelabel Natascha von Hirschhausen überzeugte in der Kategorie „Fashion“, Nâmeco Cosmetics gewann mit regionaler, veganer Naturkosmetik die „Beauty“-Kategorie, bestes „Food“-Startup ist Plastic2Beans – eine Kaffeemarke, die sich für Recycling in Äthiopien einsetzt und in der Kategorie „Innovation“ überzeugte Pottburri **** Die Sieger-Startup aus den Kategorien „Fashion“, „Food“ und „Beauty“ sollen in den kommenden Wochen bei QVC gelistet werden **** Das Sieger-Startup Pottburri der Kategorie „Innovation“ kann sich über ein Ticket für die SXSW 2022 in Austin, Texas freuen ****

QVC Next

Nachhaltige Innovationen aus Deutschland auf der SXSW 2021

**** QVC präsentiert den Startup-Wettbewerb NEXT>IN SUSTAINABILITY auf der South by Southwest (SXSW) 2021, dem weltweit größten Tech- und Kreativfestival **** Fünf Finalist*innen aus der neuen Kategorie „Innovation“ bekommen die Chance auf einen Pitch bei der SXSW Online 2021 **** Das Sieger-Startup gewinnt ein Ticket für die SXSW 2022 **** Die Bewerbungsphase des Wettbewerbs verlängert sich vom 03.02.2021 bis zum 10.02.2021 ****

Mehr laden (+204)

Social Media