Geschäftsleitung

Timo Gerlach

Timo Gerlach

Director Content & Sales Strategy QVC Deutschland

„Wir verstehen uns als interne Agentur“, fasst Timo Gerlach das breitgefächerte Tätigkeitsfeld seines vielseitig aufgestellten Teams zusammen. „Strategisch und kreativ setzen wir die Maßnahmen zur Stärkung unseres Produkt- und Markenportfolios auf all unseren Kanälen um. Dafür entwickeln und erstellen wir kanalübergreifend Inhalte, die in höchstem Maße relevant und inspirierend für unsere Kund*innen sind.“ Für alle Kampagnen, Events, Marken und nahezu jedes Produkt entwickelt sein Team eine individuelle und kanalübergreifende Vertriebs-Strategie, die von der Produktion hochwertiger Content-Assets und eigener Designs flankiert wird. Dabei verfolgt Timo Gerlach den Anspruch einer homogenen Kundenansprache, die kanalspezifisch umgesetzt wird: „Sie bietet den Kund*innen an allen Touchpoints eine verlässliche Orientierung und stärkt das nahtlose Einkaufserlebnis auf den verschiedenen QVC Kanälen.“

Timo Gerlach kam 2000 zu QVC und verantwortete zunächst im Bereich Broadcasting verschiedene Positionen in leitender Funktion u.a. als Manager Talent & Producing sowie als Senior Manger Studio Operations. Als Director leitet er seit 2016 unterschiedliche Bereiche mit zunehmender Verantwortung. Seit Mai 2020 hat er die Position Director Content & Sales Strategy inne.

Downloads

Mehr
Corporate

STEFFEN SCHRAUT: Neue exklusive Designer-Marke bei QVC

Minimalistische Schnitte treffen auf detailverliebte Kreationen, vielseitig kombinierbar und dabei stets feminin: mit Trend- und Stilsicherheit entwirft der Modemacher Steffen Schraut seit 2002 luxuriöse Mode mit Wohlfühlcharakter für moderne Frauen mit Anspruch an Stil und Tragekomfort. Ab 2022 wird der Designer seine Kollektion STEFFEN SCHRAUT für Fashion und Shoes exklusiv über das digitale Handelsunternehmen QVC anbieten, welche im Januar 2022 erstmals mit der Frühjahr-/ Sommerkollektion in den Verkauf geht.

QVC Next

Nachhaltige Startups: Gewinner*innen von NEXT>IN SUSTAINABILITY stehen fest

**** Die Gewinner*innen des Nachhaltigkeits-Wettbewerbs von QVC stehen fest: Das nachhaltige Modelabel Natascha von Hirschhausen überzeugte in der Kategorie „Fashion“, Nâmeco Cosmetics gewann mit regionaler, veganer Naturkosmetik die „Beauty“-Kategorie, bestes „Food“-Startup ist Plastic2Beans – eine Kaffeemarke, die sich für Recycling in Äthiopien einsetzt und in der Kategorie „Innovation“ überzeugte Pottburri **** Die Sieger-Startup aus den Kategorien „Fashion“, „Food“ und „Beauty“ sollen in den kommenden Wochen bei QVC gelistet werden **** Das Sieger-Startup Pottburri der Kategorie „Innovation“ kann sich über ein Ticket für die SXSW 2022 in Austin, Texas freuen ****

Mehr laden (+208)