Geschäftsleitung

Dr. Alexandra Schmitz

Dr. Alexandra Schmitz

Vice President General Counsel QVC Deutschland

Als Vice President General Counsel leitet Dr. Alexandra Schmitz die Rechtsabteilung von QVC Deutschland. Sie berät die Geschäftsführung und das Management in allen Rechtsfragen und den damit einhergehenden strategischen Überlegungen und Compliance Anforderungen. Zusammen mit ihrem Team findet die Spezialistin für Wirtschaftsrecht maßgeschneiderte und businessorientierte Lösungen: „Sie sind die Basis, um die wirtschaftlichen Ziele von QVC sowie die unserer Partner*innen zu erreichen und gemeinsam zu wachsen.“

Dr. Alexandra Schmitz kam 2008 zu QVC. Nach ihrer einjährigen Tätigkeit als Company Lawyer übernahm sie ab 2009 die Leitung der Rechtsabteilung. Seit 2011 ist sie General Counsel. Zuvor war Dr. Schmitz seit 2000 in Österreich tätig: 2006 gründete sie als eine von drei Partnern eine Wirtschaftsrechts-Kanzlei in Wien. Dem zuvor gingen unter anderem fünf Jahre als Rechtsanwaltsanwärterin und schließlich Junior-Partnerin in einer der führenden Wirtschaftsrechtskanzleien Österreichs mit Niederlassungen in CEE (Central and Eastern Europe).

Die Juristin hat Erfahrung in der Beratung globaler Konzerne und mittelständischer Unternehmen aus den USA, Europa und Asien. Seit 2013 ist sie in Deutschland zugelassene Rechtsanwältin.

 

Downloads

Mehr
Corporate

STEFFEN SCHRAUT: Neue exklusive Designer-Marke bei QVC

Minimalistische Schnitte treffen auf detailverliebte Kreationen, vielseitig kombinierbar und dabei stets feminin: mit Trend- und Stilsicherheit entwirft der Modemacher Steffen Schraut seit 2002 luxuriöse Mode mit Wohlfühlcharakter für moderne Frauen mit Anspruch an Stil und Tragekomfort. Ab 2022 wird der Designer seine Kollektion STEFFEN SCHRAUT für Fashion und Shoes exklusiv über das digitale Handelsunternehmen QVC anbieten, welche im Januar 2022 erstmals mit der Frühjahr-/ Sommerkollektion in den Verkauf geht.

QVC Next

Nachhaltige Startups: Gewinner*innen von NEXT>IN SUSTAINABILITY stehen fest

**** Die Gewinner*innen des Nachhaltigkeits-Wettbewerbs von QVC stehen fest: Das nachhaltige Modelabel Natascha von Hirschhausen überzeugte in der Kategorie „Fashion“, Nâmeco Cosmetics gewann mit regionaler, veganer Naturkosmetik die „Beauty“-Kategorie, bestes „Food“-Startup ist Plastic2Beans – eine Kaffeemarke, die sich für Recycling in Äthiopien einsetzt und in der Kategorie „Innovation“ überzeugte Pottburri **** Die Sieger-Startup aus den Kategorien „Fashion“, „Food“ und „Beauty“ sollen in den kommenden Wochen bei QVC gelistet werden **** Das Sieger-Startup Pottburri der Kategorie „Innovation“ kann sich über ein Ticket für die SXSW 2022 in Austin, Texas freuen ****

QVC Next

Nachhaltige Innovationen aus Deutschland auf der SXSW 2021

**** QVC präsentiert den Startup-Wettbewerb NEXT>IN SUSTAINABILITY auf der South by Southwest (SXSW) 2021, dem weltweit größten Tech- und Kreativfestival **** Fünf Finalist*innen aus der neuen Kategorie „Innovation“ bekommen die Chance auf einen Pitch bei der SXSW Online 2021 **** Das Sieger-Startup gewinnt ein Ticket für die SXSW 2022 **** Die Bewerbungsphase des Wettbewerbs verlängert sich vom 03.02.2021 bis zum 10.02.2021 ****

Mehr laden (+206)