Aktion „Herzenswunsch“

QVC erfüllte Herzenswünsche sozial engagierter Alltagshelden

Mit der Aktion „Herzenswunsch“ wollte sich QVC bei den Menschen bedanken, die sich sozial für Andere engagieren: im gemeinnützigen Verein, im Frauenhaus, für kranke Kinder oder für Senioren. Freunde und Familien waren aufgerufen, die Herzenswünsche der fleißigen Helfer verknüpft mit der persönlichen Geschichte einzusenden. Bis in den Dezember hinein wurden die 20 emotionalsten Herzenswünsche dieser Alltagshelden erfüllt, wodurch QVC für überraschende Momente und ein großes Dankeschön sorgte.

 

„Kick-Start in ein QVC_Herzenswunsch_TrebeCaféneues Leben“
Das TrebeCafé in Düsseldorf ist eine wichtige Anlaufstelle für Mädchen und junge Frauen, deren Lebensmittelpunkt die Straße ist. Der „Herzenswunsch“ von Elisa-Marie K., 1. Vorstandsvorsitzende des Freundeskreises, waren Starterkits für den ersten eigenen Haushalt. QVC Moderatorin Angie Herzog (rechts) ließ es sich nicht nehmen und überreichte die 30 Starter-Pakete bestehend aus Kaffeemaschine, Toaster, Handtücher, Bettwäsche sowie einigem mehr persönlich an Marita Wenzel, Leiterin TrebeCafé (links), und Elisa-Marie (Mitte).

 

„Eulenkissen für die Kinder vom Kupferhof“QVC_Herzenswunsch_Kupferhof
Eleonore G. aus Rellingen wünschte sich ganz selbstlos 13 kuschelige Eulenkissen für den „Kupferhof – Hände für Kinder“ in Hamburg. Der Kupferhof ist eine einmalige Einrichtung in Deutschland, der seit 2013 schwerstbehinderten Kindern und ihren Familien die Möglichkeit bietet, eine Auszeit vom Alltag zu nehmen und gestärkt in diesen zurückzukehren. Die Eulenkissen sollen den Aufenthalt für die kleinen Gäste noch schöner und erholsamer machen.

 

 

QVC_Herzenswunsch_DeutschesRotesKreuz

„Willkommen in Deutschland“
Die 19-jährige Mareike D. aus Celle unterstützte mehr als fünf Monate aktiv die Flüchtlingshilfe beim Deutschen Roten Kreuz. An den Wochenenden und auch über die Weihnachtsfeiertage im vergangenen Jahr kümmerte sie sich um die Belange und Anliegen der Menschen, die vor Krieg und Not aus ihrer Heimat geflohen sind. Mama Ute ist stolz auf ihre Tochter und wollte ihr zum Einzug in die erste eigene Wohnung auch einen Herzenswunsch erfüllen: eine eigene Kitchen Aid. QVC bedankte sich für das selbstlose Engagement der 19-Jährigen mit der gewünschten Küchenmaschine.